DeutschEnglish NEWSARTISTSRELEASESSHOPTOURDATESMEDIAINFO
Supreme Chaos Records Supreme Chaos Records Supreme Chaos Records Supreme Chaos Records @ Facebook Supreme Chaos Records @ Twitter Supreme Chaos Records @ Instagram Supreme Chaos Records @ YouTube Supreme Chaos Records @ Soundcloud Supreme Chaos Records @ Bandcamp Supreme Chaos Records @ Patreon

ARTISTS · UNDERTOW

Undertow UNDERTOW
(Metal)

undertow.de
facebook.com/undertowband
myspace.com/undertow

Im Winter 2013 jährt sich die erste Probe der Band, die sich später den Namen Undertow gab, zum 20. Mal. Dass es die Band auf mehr als zwei Jahrzehnte, sieben Alben, europaweite Auftritte sowie Touren mit internationalen Acts und diverse große Festivals schaffen würde, hat sich wohl keiner der Anwesenden in der Waschküche damals träumen lassen.

Das Vorgängeralbum „Don’t Pray To The Ashes“ erntete massenweise Höchstpunktzahlen und schaffte es im Rock Hard sogar zum „Album des Monats“. Anfang Dezember erscheint also ihr (verflixtes?) siebtes Album, das die Band erneut im Studio 141 mit Produzent Roger Grüninger aufgenommen hat. Das ist dann aber auch schon alles, was man unter „Business as usual“ bzw. „Nummer sicher“ verbuchen könnte, denn „In Deepest Silence“ kommt gleich mit mehreren Neuerungen daher.

Zum einen hat die Band personell aufgestockt, mit Markus „Brandy“ Brand stößt ein zweiter Gitarrist dazu und bringt das ein oder andere Solo mit. Zum anderen hat die Band die Grenzen ihres Sound-Horizont erneut erweitert. Blast-Beats wie in „Everember“ sind im Undertow-Kosmos ebenso neu, wie die selbstbewusst in der Mitte des Albums positionierte (Akustik-)Ballade „Inside One“. Langjährige Fans der Band werden Undertow trotzdem sofort wiedererkennen, energiestrotzende Smasher (wie der Opener „Canvas Ghosts“ und „Everember“), Groover mit eingängigen Refrains und Langzeitmotivation (z.B. „BoxShapedHeart“) oder auch schleppend-hymnische Doomer wie der Titeltrack vereinen sämtliche Undertow-Trademarks. Und mit „Slatesoul“ gibt’s auch endlich „more Cowbell“!!!

Das Artwork stammt vom renommierten Fotografen und langjährigen Freund der Band Frank Schillinger (www.frank-schillinger.com). Björn Gooßes (Killustrations), der bei den letzten Alben für das Artwork zuständig war, ist dieses Mal als Gastsänger bei „Everember“ zu hören – ansonsten kennt man ihn ja auch als Shouter bei The Very End. Und auch der zweite Gast soll hier nicht unerwähnt bleiben, bei „These Boots Are Made For Stalking“ steuerte Szene-Urgestein Gary Meskil (Pro-Pain) Gesang bei.

Die beiden akustischen Bonustracks „34CE“ und „Smoke Garden“ sind als Dankeschön für 20jährige Fan-Treue zu verstehen und wurden in den Darkland Studios von Michelle Darkness (End Of Green) aufgenommen.

Was will die Band also nach 20 Jahren immer noch? Geld war mit dem Sound nie zu verdienen und auch die Charts werden wohl weiterhin kein Thema sein. In Ermangelung eines Maseratis wird’s nach wie vor auch nix mit 210 km/h auf der Autobahn, es wird also weiter Sprinter gefahren und die Motivation bleibt weiterhin der Spaß an und die Leidenschaft bei der Sache!

Veröffentlichungen

2013: In Deepest Silence
2013: In Deepest Silence

2010: Don't Pray To The Ashes...
2010: Don't Pray To The Ashes...

2006: Milgram
2006: Milgram

2003: 34CE (Threeforce)
2003: 34CE (Threeforce)

2002: UnitE
2002: UnitE

1999: Harm OnE
1999: Harm OnE

1997: Slope
1997: Slope


UNDERTOW NEWS

16.04.2014UNDERTOW - In Deepest Silence LPs werden verschicktmehr...
01.02.2014UNDERTOW - In Deepest Silence wird auf Vinyl veröffentlichtmehr...
27.01.2014UNDERTOW - In Deepest Silence DigiPak ausverkauftmehr...
23.12.2013UNDERTOW - In Deepest Silence Crowdfunding Projekt für Vinylmehr...
13.11.2013UNDERTOW - In Deepest Silence Teaser zum Anhören onlinemehr...

UNDERTOW DOWNLOADS

PROMOKIT11.11.2013ZIP88.9 MB

WARENKORB
0,00 EUR
0 Artikel
Warenkorb
Zum Warenkorb

SCR RELEASES
THRONEHAMMER - Incantation Rites [RED TAPE] (CASS)
23.04.21
THRONEHAMMER
Incantation Rites
[CASS]
[DIGI]
[RED]
[BLACK]
[WOODEN BOX]
- Doom Metal -

IMPERIUM DEKADENZ - Meadows Of Nostalgia [GOLD] (DLP)
26.03.21
IMPERIUM DEKADENZ
Meadows Of Nostalgia
[GOLD]
[BLACK]
- Black Metal -

IMPERIUM DEKADENZ - Procella Vadens [SILVER] (DLP)
26.03.21
IMPERIUM DEKADENZ
Procella Vadens
[SILVER]
[BLACK]
[WOODEN BOX]
- Black Metal -

VALLENFYRE - A Fragile King [WHITE] (LP)
12.03.21
VALLENFYRE
A Fragile King
[WHITE]
[CLEAR/BLACK/GOLD]
[BEER]
- Death Metal -

BENIGHTED - Asylum Cave [RED/BLACK] (LP)
19.02.21
BENIGHTED
Asylum Cave
[RED/BLACK]
[RED]
[GLOW IN THE DARK]
[BROWN]
[DELUXE BOX]
- Death Metal -

OLD GROWTH - Mossweaver [BLACK TAPE] (CASS)
18.12.20
OLD GROWTH
Mossweaver
[CASS]
[DIGI]
[SPLATTER]
[MOSS GREEN]
[BLACK]
[WOODEN BOX]
- Black Metal -

NOCTE OBDUCTA - Irrlicht (Es schlägt dem Mond ein kaltes Herz) [WHITE TAPE] (CASS)
11.12.20
NOCTE OBDUCTA
Irrlicht (Es schlägt dem Mond ein kaltes Herz)
[CASS]
[CASS]
[WHITE]
[SPLATTER]
[CLEAR/BLACK]
[BLACK/WHITE]
[BLACK]
[DIGI]
[CD]
[WOODEN BOX]
- Black Metal -

ARROGANZ - Morsus [TAPE] (CASS)
30.10.20
ARROGANZ
Morsus
[CASS]
[RED/BLACK SPLATTER]
[RED]
[BLACK]
[DIGI]
- Death Metal -

KADAVERFICKER - Kaos Nekros Kosmos [TAPE] (CASS)
09.10.20
KADAVERFICKER
Kaos Nekros Kosmos
[CASS]
[WHITE]
[NEON PINK]
[BLACK]
- Death Metal -

DUST - The Fall Of All Things [SPLATTER] (LP)
15.11.19
DUST
The Fall Of All Things
[SPLATTER]
[CLEAR]
[BLACK]
[DIGI]
- Sludge -


NEU & PREORDER
IMPERIUM DEKADENZ - Meadows Of Nostalgia [BLACK] (DLP)
26.03.21

IMPERIUM DEKADENZ - Meadows Of Nostalgia [BLACK]
(DLP)

KARG - Resilienz (DIGI)
22.01.21

KARG - Resilienz
(DIGI)

CULT OF LUNA - The Raging River [CLEAR/ORANGE/PURPLE/YELLOW] (DLP)
05.02.21

CULT OF LUNA - The Raging River [CLEAR/ORANGE/PURPLE/YELLOW]
(DLP)

THRONEHAMMER - Incantation Rites (DIGI)
23.04.21

THRONEHAMMER - Incantation Rites
(DIGI)

EMPTINESS - Vide (CD)
12.02.21

EMPTINESS - Vide
(CD)

THRONEHAMMER - Incantation Rites [RED] (DLP)
23.04.21

THRONEHAMMER - Incantation Rites [RED]
(DLP)

ANNEKE VAN GIERSBERGEN - Symphonized [BLACK DLP+CD] (DLP)
16.11.18

ANNEKE VAN GIERSBERGEN - Symphonized [BLACK DLP+CD]
(DLP)

OLD GROWTH - Mossweaver [BLACK] (DLP)
18.12.20

OLD GROWTH - Mossweaver [BLACK]
(DLP)

ENSLAVED - Utgard [CLEAR/BLACK/WHITE] (LP)
05.02.21

ENSLAVED - Utgard [CLEAR/BLACK/WHITE]
(LP)

ASPHYX - Necroceros [CD+DVD MEDIABOOK] (DCD)
22.01.21

ASPHYX - Necroceros [CD+DVD MEDIABOOK]
(DCD)

THRONEHAMMER - Incantation Rites [BLACK] (DLP)
23.04.21

THRONEHAMMER - Incantation Rites [BLACK]
(DLP)

OLD GROWTH - Mossweaver (DIGI)
18.12.20

OLD GROWTH - Mossweaver
(DIGI)

NOCTE OBDUCTA - Irrlicht (Es schlägt dem Mond ein kaltes Herz) [SPLATTER] (DLP)
26.03.21

NOCTE OBDUCTA - Irrlicht (Es schlägt dem Mond ein kaltes Herz) [SPLATTER]
(DLP)

OLD GROWTH - Mossweaver [BLACK TAPE] (CASS)
18.12.20

OLD GROWTH - Mossweaver [BLACK TAPE]
(CASS)

NIGHTFALL - Parade Into Centuries [RED/WHITE/BLACK] (LP)
15.01.21

NIGHTFALL - Parade Into Centuries [RED/WHITE/BLACK]
(LP)

IMPERIUM DEKADENZ - Procella Vadens [BLACK] (DLP)
26.03.21

IMPERIUM DEKADENZ - Procella Vadens [BLACK]
(DLP)

TRIBULATION - Where the Gloom Becomes Sound [ARTBOOK] (LPBOOK)
29.01.21

TRIBULATION - Where the Gloom Becomes Sound [ARTBOOK]
(LPBOOK)

VALLENFYRE - A Fragile King [BEER] (LP)
12.03.21

VALLENFYRE - A Fragile King [BEER]
(LP)

NIGHTFALL - Lesbian Show [SILVER/PURPLE] (LP)
12.02.21

NIGHTFALL - Lesbian Show [SILVER/PURPLE]
(LP)

ELLENDE - Triebe [BLACK] (LP)
22.01.21

ELLENDE - Triebe [BLACK]
(LP)

MACABRE - Carnival of killers [STRANGLED SKY] (LP)
13.11.20

MACABRE - Carnival of killers [STRANGLED SKY]
(LP)

KARG - Resilienz [BLACK] (LP)
22.01.21

KARG - Resilienz [BLACK]
(LP)

BENIGHTED - Carnivore Sublime [RED/BLACK] (LP)
19.02.21

BENIGHTED - Carnivore Sublime [RED/BLACK]
(LP)

VÖLUR - Death Cult [SILVER] (LP)
13.11.20

VÖLUR - Death Cult [SILVER]
(LP)

TRIBULATION - Where the Gloom Becomes Sound (CD)
29.01.21

TRIBULATION - Where the Gloom Becomes Sound
(CD)